Skip to main content

Scroll Text

  • Ziel des Lebens ist es nicht, ein erfolgreicher Mensch zu sein, sondern ein wertvoller.

    Albert Einstein

  • Es gibt ein erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche.

    Dietrich Bonhoeffer

  • Furcht besiegt mehr Menschen als irgendetwas anderes auf der Welt.

    Ralph Waldo Emerson

  • Von den Schlechten verlacht zu werden ist fast ein Lob.

    ​Erasmus von Rotterdam

  • ​​​​​​​​Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

    ​Bertolt Brecht

  • Der Sinn des Lebens ist ein Leben mit Sinn. verloren.

    Robert Burns

Einbleddauer 3 Sek. /  Scrollspeed 0,5 Sek. / Animation Höhe 0,5 Sek.


  • Ziel des Lebens ist es nicht, ein erfolgreicher Mensch zu sein, sondern ein wertvoller.

    Albert Einstein

  • Es gibt ein erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche.

    Dietrich Bonhoeffer

  • Furcht besiegt mehr Menschen als irgendetwas anderes auf der Welt.

    Ralph Waldo Emerson

  • Von den Schlechten verlacht zu werden ist fast ein Lob.

    ​Erasmus von Rotterdam

  • ​​​​​​​​Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

    ​Bertolt Brecht

  • Der Sinn des Lebens ist ein Leben mit Sinn. verloren.

    Robert Burns

Einblenddauer 4 Sek. /  Scrollspeed 0,75 Sek. / Animation Höhe 0,75 Sek.

  • Bart Simpson

    Bartholomew JoJo „Bart“ Simpson ist eine Hauptfigur der Zeichentrickserie Die Simpsons und ein Mitglied der gleichnamigen Familie. Die Figur stammt von Zeichner Matt Groening, der sie im Auftrag von James L. Brooks entwarf. Bart ist in der Serie der einzige Sohn von Homer und Marge sowie mit zehn Jahren der ältere Bruder von Lisa und Maggie. Er ist oft ausgelassen, rebellisch und respektlos gegenüber Autoritäten. Zu Barts Markenzeichen gehören unter anderem Sprüche wie „Friss meine Shorts“ und „¡Ay, caramba!“. In der Originalversion wird er von Nancy Cartwright synchronisiert, in der deutschsprachigen Version leiht ihm Sandra Schwittau ihre Stimme.
  • Homer Simpson

    Homer Jay Simpson [ˈhoʊmɚ] ist eine der Hauptfiguren der Zeichentrick-Fernsehserie Die Simpsons. Im Original wird die Figur von Dan Castellaneta, in der deutschen Übersetzung wurde er von Norbert Gastell bis zu dessen Tod im November 2015 synchronisiert. Im August 2016 wurde bekanntgegeben, dass Christoph Jablonka Nachfolger von Gastell als Homers Synchronsprecher wird.[1]

  • Marge Simpson

    Marjorie Jacqueline „Marge“ Simpson (geb. Bouvier) ist eine fiktionale Hauptfigur der Zeichentrickserie Die Simpsons und Mitglied der gleichnamigen Familie. In der Originalversion wird sie von Julie Kavner synchronisiert, in der deutschsprachigen Version zunächst von Elisabeth Volkmann und inzwischen von Anke Engelke. Ihr erstes Erscheinen hatte Marge am 19. April 1987 in der Simpsons-Kurzfolge „Gute Nacht“, die in der Tracey Ullman Show lief. Die Figur wurde von Matt Groening im Auftrag von James L. Brooks entworfen. Groening benannte sie nach seiner Mutter Margaret, Spitzname Marge.

  • Lisa Simpson

    Lisa Marie Simpson ist eine Hauptfigur der Zeichentrickserie Die Simpsons und das zweite Kind der gleichnamigen Familie. Im Original wird sie von Yeardley Smith gesprochen, in der deutschsprachigen Version leiht ihr Sabine Bohlmann ihre Stimme. Der Comiczeichner Matt Groening entwarf sie, da er von James L. Brooks den Auftrag hatte, eine Kurzfolgenserie zu kreieren, die auf dem Comicstrip Life in Hell basiert. Groening benannte sie nach seiner jüngeren Schwester Lisa. Nachdem die Kurzserie mehrere Jahre bei der Tracey Ullman Show gelaufen war, wurde am 17. Dezember 1989 die erste Folge der eigenständigen Serie ausgestrahlt.

  • Maggie

    Margaret „Maggie“ Simpson (Originalsprecherin: Nancy Cartwright, dt. Spr.: Sabine Bohlmann) ist das jüngste Mitglied der Familie Simpson. Ihr Alter variiert je nach Episode zwischen ein und zwei Jahren. Maggie hat eine ähnliche Zackenfrisur wie ihre Schwester, nur befindet sich bei ihr ein Haarschleifchen über der Stirn. Sie trägt den ganzen Tag über einen Schlafsack-Strampelanzug. Allerdings trägt sie in den Folgen, die im Winter oder in Skigebieten spielen, einen Anzug, der aussieht wie ein Stern, mit dem sie aber auch nicht viel besser laufen kann. Außer dem saugenden Geräusch des Schnullers ist von ihr nicht viel zu hören.

Einblenddauer 5 Sek. /  Scrollspeed 0,75 Sek. / Animation Höhe 0,75 Sek.

  • Entpacke die heruntergeladene *.zip Datei
  • Im Verzeichnis "C: \ Users \ Benutzername \ Documents \ Zeta Producer xx" einen Ordner "widgets" anlegen.
  • Kopiere den kompletten entpackten Ordner in das neu angelegte Unterverzeichnis "widgets".
  • Starte Zeta Producer
  • Das Widget sollte nun in der Widgetübersicht unter dem Reiter "Sonstiges" angezeigt werden.


Alle Widgets wurden mit dem Layout "Flat Responsive" erstellt und in vielen anderen Layouts getestet. Da alle Layouts in Zeta Producer ihre Besonderheiten haben kann es durchaus vorkommen das ein Widget nicht in deinem Layout wie gewünscht dargestellt wird.

Nach oben