X

Bei Update V2.0 beachten

  • Nach diesem Update müsst ihr in Zeta Producer zuerst auf der Startseite den Spaltenmodus "F8" aktivieren.
  • Anschließend auf den entsprechenden Seiten das Widget öffnen und im ersten Feld eine "Variante (Anzahl Filter)" wählen.
  • Danach wieder mit "F8" zurück zur Live-Vorschau.

Gallery Filter



  • Es können bis zu 20 Bilder und bis zu 9 Filter vergeben werden
  • Die Filter können auch doppelt vergeben werden, im Beispiel sind die Boxen welche unter Alte gefiltert werden auch in Männer oder Frauen gefiltert.
  • Das Layout der Boxen und Button kann individuell gestaltet werden.
  • Es können auch nur Bilder dargestellt werden, hierzu einfach das Textfeld leer lassen. BEISPIEL
  • Das Widget kann nur einmal je Seite verwendet werden.

  • Entpacke die heruntergeladene *.zip Datei
  • Im Verzeichnis "C: \ Users \ Benutzername \ Documents \ Zeta Producer xx" einen Ordner "widgets" anlegen.
  • Kopiere den kompletten entpackten Ordner in das neu angelegte Unterverzeichnis "widgets".
  • Starte Zeta Producer
  • Das Widget sollte nun in der Widgetübersicht unter dem Reiter "Sonstiges" angezeigt werden.

Alle Widgets wurden mit dem Layout "Flat Responsive" erstellt und in vielen anderen Layouts getestet. Da alle Layouts in Zeta Producer ihre Besonderheiten haben kann es durchaus vorkommen das ein Widget nicht in deinem Layout wie gewünscht dargestellt wird.