CSS Global


  • Wenn viel CSS eingesetzt wird sollte dieses in eine externe CSS-Datei ausgelagert werden, sonst meckert Google.
  • Früher konnten wir dazu einfach eine eigene CSS-Datei erstellen. Google gefällt es aber nicht sobald auf mehrere CSS-Dateien verlinkt wird. Es soll nur eine geben.
  • Es ist in Zeta Producer möglich eine eigene CSS-Datei zu erstellen und den Inhalt dieser der "blundle.css" hinzu zu fügen. Allerdings geht das nur mit einem angepassten Layout. Und dieses ist von zukünftigen Updates ausgeschlossen.
  • Hier erstellen wir eine eigene CSS-Datei. Der Inhalt dieser Datei wird über das Widget der "blundle.css" (die CSS-Datei von Zeta Producer) hinzu gefügt.

  • Entpacke die heruntergeladene *.zip Datei
  • Im Verzeichnis "C: \ Users \ Benutzername \ Documents \ Zeta Producer xx \ Projects \ Projectname" einen Ordner "widgets" anlegen.
  • Kopiere den kompletten entpackten Ordner in das neu angelegte Unterverzeichnis "widgets".
  • Starte Zeta Producer
  • Das Widget "WZP-CSS-Global" sollte nun in der Widgetübersicht unter dem Reiter "Sonstiges" angezeigt werden.
  • Dieses am besten auf der Startseite als letzten Artikel platzieren.


Alle Widgets wurden mit dem Layout "Flat Responsive" erstellt und in vielen anderen Layouts getestet. Da alle Layouts in Zeta Producer ihre Besonderheiten haben kann es durchaus vorkommen das ein Widget nicht in deinem Layout wie gewünscht dargestellt wird.